Wenn du über die Links auf unserer Seite bestellst, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Diese Bildungsinhalte sind kein Ersatz für eine professionelle Beratung.

Wein trinken für Anfänger: Die 3 wichtigsten Tipps

Von Tobias Fendt • Zuletzt aktualisiert am 3. Mai 2024

In vino veritas…

… und wie Sie Ihren Weinkonsummit den richtigen Tipps steigern können. Finden Sie es in unserem heutigen Blogbeitrag heraus. Weil nicht jeder Wein gleich ist. Ein dunkler Rotwein harmoniert zum Beispiel besonders gut mit einem zarten Stück Wild, während ein heller Rotwein ein saftiges, blutiges Rindersteak abrundet.

Es sind die Details, die den Unterschied machen.

Wer bisher nur wenig Kontakt mit Wein und seiner eigenen Kultur hatte, muss noch viel lernen. Damit dies im Mittelpunkt des Weingenusses steht und Sie keine Angst vor dem großen Wein-Fauxpax haben müssen, helfen wir Ihnen mit drei schnellen und hilfreichen Tipps zum Weintrinken.

Was gut aussieht, muss nicht gut sein

Auch das Auge spielt eine Rolle beim Weinkauf, und es ist daher nicht verwunderlich, dass immer mehr Hersteller auf attraktive, ansprechende Etiketten setzen, die zum Kauf anregen.

Aber ein schönes Etikett verbirgt manchmal die falsche Qualität des Weins. Der unwissende Weintrinker neigt zu Beginn seiner Leidenschaft oft dazu, zur falschen Flasche mit dem verlockenderen Etikett zu greifen. Die in Deutschland vorherrschende Kategorisierung trägt dazu bei, dass der richtige Qualitätswein ausgewählt wird, um den Weinkühlschrank beim nächsten Kauf zu füllen.

Der deutsche Wein wird demnach in vier verschiedene Qualitätskategorien eingeteilt: Tafelwein, Landwein, Qualitätswein und schließlich Prädikatswein.

Die Weinbaubetriebe in Deutschland sind diesen Kategorien zugeordnet. Hier bestimmen Bodenbeschaffenheit, Sonnenscheindauer, Niederschlag und andere Faktoren, in welche Kategorie ein Weingut und seine Beeren eingeordnet werden.

Tafelweine müssen einen Mindestalkoholgehalt von 8,5 Promille aufweisen und ihr Säuregehalt muss 4,5 g / Liter entsprechen. Damit ist Tafelwein der leichteste Wein für den eigenen Weinkühlschrank.

Landweine werden in nur 5 Weinregionen hergestellt. Sie haben einen etwas höheren Alkoholgehalt von 9,0 Promille. Landweine sind vor allem trockene Weine , sind aber gelegentlich auch als halbtrockene Varianten erhältlich.

Qualitätsweine gelten als besonders voll und intensiv im Bouquet. Sie sind von trocken bis süß erhältlich.

Prädikatsweine gelten als die Weine höchster Qualität. Sie sind die einzigen Weine, die ohne Zuckerzusatz hergestellt werden und gelten daher als besonders rein.

In der Regel wird jeder Wein so hergestellt, dass er innerhalb von zwei Jahren verbraucht werden kann.

Was uns Rebsorte, Weingut und Jahrgang sagen

Die Weinkellereiinformiert uns über das Anbaugebiet und die Lage der Trauben.

So lässt sich unter anderem herausfinden, ob die Trauben in einem milden oder exotischen Klima gereift sind, wie viel Sonne sie pro Tag bekommen und auf welchem Boden sie wachsen.

Die Rebsorte gibt Auskunft über die Qualität und den Geschmack des Weines. Beliebte, bekannte und weit verbreitete Rebsorten sind Merlot, Riesling, Pinot Noir, Chardonnay und Müller-Thurgau.

Die Region gibt auch Auskunft über den Zusammenhang zwischen Preis und Qualität . Ein Bordeaux aus Frankreich für vier Euro hat eine andere Qualität als ein spanischer Wein in der gleichen Preisklasse.

Im Allgemeinen wird jeder Wein, sein Geschmack und seine Qualität stark durch das Wetter beeinflusst. Je mehr Sonne eine Traube bekommt, desto voller, reifer und intensiver ist ihr Aroma. Wenn der Wein aus einem sonnigen Jahr stammt, wird sein Bouquet voller schmecken als das eines Weines aus einem regnerischen Jahr.

Weiß, rot oder rosa?

Zurück zu den Grundlagen: Wenn Sie Wein kaufen und genießen wollen, finden Sie in den Regalen weiße, rote und rosafarbene Weine.

Aber wie unterscheiden sie sich eigentlich?

Grundsätzlich gilt Weißwein als ein sehr leichter und angenehmer Wein, während Rotwein als vollmundig, schwer und intensiv im Geschmack beschrieben wird.

Der Grund dafür liegt in den unterschiedlichen Herstellungsverfahren der beiden Traubensorten. Bei der Herstellung eines guten Glases Rotwein wird die ganze Traube einschließlich der Schale verwendet, während bei der Herstellung von Weißwein nur das Fruchtfleisch und der Saft verwendet werden.

Im Ergebnis bedeutet dies, dass bei der Herstellung von Rotwein Maische entsteht, während bei der Herstellung von Weißwein der Most direkt verwendet werden kann. Für die Herstellung beider Weinvarianten werden sowohl rote als auch weiße Trauben verwendet.

Der Rose hingegen wird ausschließlich aus roten Trauben hergestellt. Der Unterschied in der Farbe wird nur dadurch erreicht, dass der Most von den Traubenschalen getrennt und viel früher verarbeitet wird. Dieses Verfahren wirkt sich auch auf den Geschmack aus.

Fazit: Mit ein wenig Know-how sind Sie auf der sicheren Seite

Wein ist keine Wissenschaft für sich, kann aber in wenigen Schritten schnell und einfach verstanden werden.

Aber die Weinkultur ist umfangreich und bietet genügend Raum für weitere und intensivere Informationen. Weinkurse werden auch auf ausgezeichneten Weingütern und -betrieben angeboten. Sie können sich auch eigenständig über einzelne Weingüter, deren Weine und Besonderheiten informieren.

Wenn Sie wollen, können Sie Weinprofi werden. Für Anfänger reichen unsere drei Tipps zum Weintrinken aus, um eine Flasche Wein aus dem Weinkühlschrank in vollen Zügen zu genießen.

Genießen Sie es und genießen Sie es.

Durchschnittliche Bewertung 4.8 bei 631 Stimmen


Testsieger und beste Weinkühlschränke 2023 bei Amazon

Weinkühlschrank1. Kalamera 2 Zonen2. Klarstein Shiraz3. Klarstein Vinovilla
BildKalamera KRC-45BSSKlarstein ShirazKlarstein Vinovilla
Testnote1,11,21,4
Flaschen4516165
Temperatur5°C-10°C/10-18°C5°C bis 18°C5°C bis 20°C
Temperaturzonen212
Geräuschlevel45 dB42 dB47 dB
InstallastionstypFreistehendFreistehendFreistehend
Energieklasse GGG
Preis
KaufenZum ShopZum ShopZum Shop

Kommentare sind geschlossen.