Wenn du über die Links auf unserer Seite bestellst, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Diese Bildungsinhalte sind kein Ersatz für eine professionelle Beratung.

Bomann KSW 344 Testbericht

Von Tobias Fendt • Zuletzt aktualisiert am 12. Februar 2024

Man muss kein Fachmann sein, um zu wissen, dass Wein nur dann wirklich gut schmeckt, wenn er eine gute Temperatur hat. Rot- und Weißwein lagert man am besten in einem kühlen, feuchten Keller. Allerdings hat nicht jeder Weinliebhaber einen solchen Keller oder die Möglichkeiten für eine optimale Lagerung. Mit dem Bomann KSW 344 Weinkühlschrank finden Sie schnell eine Lösung.

Wir haben den kompakten Weinkühlschrank von Bomann getestet und die Expertenmeinung von unabhängigen Weinkennern eingeholt. In diesem Testbericht zum Bomann Weinkühlschrank KSW 344 verraten wir, ob dieser Kühlschrank für die Weinlagerung in den eigenen vier Wänden geeignet ist und welche Testnote wir diesem Weinkühlschrank geben.

Jetzt zum besten Preis bei Amazon bestellen

Design und Aussehen

Der Weinkühlschrank hat ein sehr modernes, aber gleichzeitig einfaches Design .

Es hat eine schwarze Front mit einem eleganten silbernen Rahmen neben der Tür, der ein attraktives Design schafft. In unserem Testbericht können wir bestätigen, dass der Kühlschrank wunderschön aussieht, was ihn zu einer attraktiven Alternative in jeder Umgebung macht.

Technische Details

bomann-ksw-344-weinkühler ist ein vergleichsweise kleines Modell, seine Abmessungen sind 48 x 42 x 52 Zentimeter.

Der freistehende Kühlschrank hat ein Bedienfeld mit LED-Anzeige, und in unserem Test war es extrem einfach zu bedienen und ohne größere Probleme. Das blau beleuchtete Bedienfeld ermöglicht die elektronische Steuerung der Temperaturen.

Dies ist ein Kühlgerät, das dank des Fehlens von Kühlmitteln, zumal kein Kompressor vorhanden ist; die Kühlung erfolgt thermoelektrisch. Die LED-Innenbeleuchtung ist separat schaltbar.

Die Tür ist zudem doppelt verglast, so dass der Wein optimal geschützt ist. Eine Anschluss-Spannung von 230 Volt und eine Anschluss-Leistung von 70 Watt gehören ebenfalls zu den technischen Details des Bomann KSW 344.

Temperaturzonen

Der Kühlschrank für wohltemperierten Wein zeigt Gute Kühlleistungin unserem Testbericht.

Wo andere Weinkühlschränke verlassen könnenauf verschiedene Temperaturzonen zurückgreifen und so unterschiedliche Weinsorten je nach Bedarf behandeln können, muss man sich bei diesem Modell mit nur einer Temperaturzone abfinden. Das liegt aber allein an der kompakten Größe.

Die Temperaturen lassen sich in einem Bereich von 11°C und 18°C , wobei das Gerät auf maximal 14°C unter die Umgebungstemperatur abkühlen kann.

Kapazität

Weinflasche WeinklimaschrankWir haben in unserem Testbericht bereits erläutert, dass der Bomann KSW 344 ist ein vergleichsweise kleiner Weinkühlschrank. Seine geringen Außenmaße spiegeln sich auch in seinem Fassungsvermögen wider.

Zumindest bietet der kleine Weinkühler Platz für bis zu 16 Flaschen à 0. 75 Liter pro Flasche , was für die meisten Haushalte ausreichen dürfte.

Das Nutzvolumen beträgt 46 Liter, wobei der Innenraum bei Bedarf individuell unterteilt werden kann. Der Weinkühlschrank verfügt über drei Ablagen aus Chrom, die je nach Bedarf und auch zur Reinigung leicht herausgenommen werden können.

Vorteile

Sie brauchen nicht viel Platzfür diesen Weinkühler, dank seiner kompakten Abmessungen findet er bestimmt auch in der kleinsten Wohnung einen Platz. Trotz seines kleinen Designs bietet er mit einem Fassungsvermögen von 16 Flaschen genügend Platz für die meisten Weintrinker.

Der Weinkühlschrank besticht auch im Alltag durch seinen einfachen Aufbau und die leichte Bedienung. Optisch ist er ansprechend in Schwarz und Silber gehalten und passt somit in viele Umgebungen. Auch seine Kühlleistung ist beeindruckend.

Da es sich um einen Kühlschrank mit thermoelektrischer Kühlung handelt, tun Sie auch etwas Gutes für die Umwelt, zumal auch die Energieverbrauchswerte zu seinen Stärken gehören.

Nachteile

Für Weinkenner, die gar nicht genug Flaschen besitzen können, ist der Bomann KSW 344, wie bereits im Testbericht erwähnt, etwas klein. Außerdem gehört der Weinkühlschrank nicht zu den absolut leisen Geräten; die Betriebslautstärkekönnte etwas geringer sein.

Absolute Profis in Sachen Wein werden auch unterschiedliche Temperaturzonen ; die Temperatur ist in allen Ecken des Geräts die gleiche.

Energieeffizienz

bomann_ksw_344_energieklasse_aMit einem jährlichen Energieverbrauch von 131 Kilowattstunden gehört der kleine Bomann KSW 344 zu den Wenigverbrauchern. Es entstehen zwar Folgekosten für Strom im Vergleich zu einem klassischen Weinkeller, diese sind aber vergleichsweise human. Das bedeutet letztlich eine Einstufung in die Energie Effizienzklasse A.

Volumen

Wenn man ihn zum ersten Mal einschaltet und abkühlt, macht sich der kleine Bomann akustisch bemerkbar. Mit einer Luftschallemission von 43 Dezibel wäre er für das Schlafzimmer ein bisschen zu laut. Doch nur die wenigsten Weinliebhaber werden ihren edlen Tropfen mit ins Bett nehmen wollen, so dass die Lautstärke unterm Strich durchaus akzeptabel ist.

Auch die leichten Vibrationen haben eine positive akustische Wirkung. Beim Einsatz im Keller oder im Wohnzimmer wirkt sich die Betriebslautstärke des Bomann KSW 344 nur bedingt negativ aus. Allerdings ist der Kühlschrank nichts für sehr empfindliche Ohren.

Abschluss

Wenn Sie nicht auf eine optimale Kühlung Ihres Lieblingsweins verpassen wollen und Ihnen ein feuchter und kühler Keller fehlt, dann ist der Bomann KSW 344 Weinkühlschrank ist eine sehr attraktive Alternative.

Wie wir bereits mehrfach in unserem Testbericht zu diesem Weinkühlschrank erwähnt haben, ist er eine sehr kompakte Kühlmöglichkeit für alle Arten von Wein. Er holt das bestmögliche Volumen aus seiner kompakten Bauweise heraus; 16 Weinflaschen passen hier ganz ohne Probleme . Die Bedienung ist als sehr einfach zu bezeichnen, und die Temperaturen im Innenraum sind flexibel wählbar. Es verbraucht vergleichsweise . Wenn Sie mit den kleinen Nachteilen in Bezug auf Volumen und Größe leben können, ist dies der richtige Ort für Sie.

Durchschnittliche Bewertung 4.8 bei 872 Stimmen


Testsieger und beste Weinkühlschränke 2023 bei Amazon

Weinkühlschrank1. Kalamera 2 Zonen2. Klarstein Shiraz3. Klarstein Vinovilla
BildKalamera KRC-45BSSKlarstein ShirazKlarstein Vinovilla
Testnote1,11,21,4
Flaschen4516165
Temperatur5°C-10°C/10-18°C5°C bis 18°C5°C bis 20°C
Temperaturzonen212
Geräuschlevel45 dB42 dB47 dB
InstallastionstypFreistehendFreistehendFreistehend
Energieklasse GGG
Preis
KaufenZum ShopZum ShopZum Shop

Kommentare sind geschlossen.